Agi­le Nacht Stuttgart

  1. Home
  2. /
  3. Agi­le Nacht Stuttgart
  4. /
  5. Nach­le­se zur Agi­len Nacht Stutt­gart am 22. Ok­to­ber 2018

Nach­le­se zur Agi­len Nacht Stutt­gart am 22. Ok­to­ber 2018

Lar­ge Sca­le Scrum

LeSS – Scrum und Agi­li­tät im Großen

Lie­be Freun­din­nen und Freun­de der Agi­len Nacht,
die Herbst­aus­ga­be der Agi­len Nacht war ein vol­ler Erfolg!

Al­le frag­ten uns nach Ska­lie­rung und ob es wirk­lich funk­tio­nie­ren kann, des­halb wid­me­ten wir uns die­ser Fra­ge am 22. Ok­to­ber mit un­se­rem The­men­gast: Aus Mün­chen an­ge­reist freu­ten wir uns Nils Ber­nert zum The­ma LeSS be­grü­ßen zu dürfen!

Gro­ße Un­ter­neh­men müs­sen zu­neh­mend tea­m­über­grei­fen­de Ar­beit und Auf­ga­ben or­ga­ni­sie­ren. Schon bei 100 Leu­ten ist das schwer: Je­der ist ein Räd­chen im gro­ßen Gan­zen und selbst, wenn es die Leu­te wirk­lich mit­zie­hen wol­len, ist es un­glaub­lich schwer die Ska­lie­rung ein­zu­füh­ren oh­ne dass es ei­ne Ab­wärts­spi­ra­le gibt.

Wir dis­ku­tier­ten die­ses span­nen­de The­ma ge­mein­sam mit Euch und Nils und ha­ben mit Übun­gen und viel Spaß Er­fah­run­gen gesammelt.
Dan­ke Euch allen!

Eu­er Moderator,
Mar­co Klemm

22. Oktober 2018: Large Scale Scrum mit Nils Bernert

Rück­blick zum Thema

Lar­ge Sca­le Scrum
LeSS – Scrum und Agi­li­tät im Großen

Was tun, wenn das Pro­dukt sehr groß und kom­plex ist, die Re­lease-Zy­klen im­mer kür­zer wer­den und ei­ne Hand­voll Teams nicht mehr aus­rei­chen? Und was ma­chen rich­tig gro­ße Un­ter­neh­men mit Tau­sen­den von Mit­ar­bei­tern und hun­der­ten von Teams, die agil ar­bei­ten wol­len? LeSS ist Scrum, ei­ne Pro­dukt­ent­wick­lung mit Scrum mit vie­len Teams. Das Frame­work lie­fert hier­zu Prin­zi­pi­en, Struk­tu­ren und Emp­feh­lun­gen (Gui­des) aus der Pra­xis für die Ska­lie­rung. Im Kern ist es ei­gent­lich aber ein Frame­work zur “Col­la­bo­ra­ti­on”, zur Zusammenarbeit.

Nils gibt uns ei­ne kur­ze Ein­füh­rung in die LeSS Ele­men­te und uns u.a. Sys­tem Thin­king, den Un­ter­schied zwi­schen Fea­ture- und Com­po­nent-Teams oder durch das “Con­tract-Game” ein Sta­tus sich von “rot” nach “grün” än­dert, er­klä­ren. Da­zu kann er von sei­nen Er­fah­run­gen mit meh­re­ren LeSS Ein­füh­run­gen bei ei­nem gro­ßen Au­to­mo­bil­her­stel­ler in Mün­chen berichten.

Nils Bernert

The­men­gast: Nils Bernert

Nils Ber­nert ar­bei­tet seit 2007 durch­ge­hend mit Scrum und agi­len Me­tho­den als Scrum Mas­ter und Agi­le Coach in ei­nem ska­lier­ten / mul­ti-Team Um­feld bei ver­schie­de­nen Fir­men und Kun­den. LeSS als Frame­work hilft ihm die Or­ga­ni­sa­tio­nen da­bei zu un­ter­stüt­zen, Scrum zur ste­ti­gen Ver­bes­se­rung ein­zu­set­zen. Ei­ne wei­te­re Pas­si­on ist Lean Start­up und der Ein­satz von Me­tho­den zur In­no­va­ti­on in agi­len Teams. Und ja, er war auch die­ses Jahr auf der Wiesn.

Marco Klemm

Mo­de­ra­ti­on: Mar­co Klemm

Mar­co ist Be­su­cher von vie­len lang­wei­li­gen Ver­an­stal­tun­gen und Va­ter von drei Kin­dern, der sich ge­nau über­legt, wo er sei­ne Zeit in­ves­tiert. Er be­schäf­tigt sich seit 2003 mit agi­len Vor­ge­hens­wei­sen in tra­di­tio­nell ar­bei­ten­den Un­ter­neh­men und war ei­ner der ers­ten 50 Scrum-Mas­ter in Europa.
Mar­co ist Mit­glied bei JUGS e.V., Pro­jekt­haus Stutt­gart und SENS e.V. so­wie Ge­schäfts­füh­rer der mIT­blick GmbH.

Agi­le Nacht Stuttgart?
Fach­li­cher Dia­log, neue Ideen, ent­spann­ter Abend.

Wir ha­ben al­le zu we­nig Zeit. Ge­fühlt kommt das Pri­vat­le­ben oft zu kurz. Dar­aus ent­stand un­se­re Idee, das Nütz­li­che mit dem An­ge­neh­men zu ver­bin­den, das Be­ruf­li­che mit dem Pri­va­ten. Wir tun in lo­cke­rer At­mo­sphä­re et­was für un­se­re Wei­ter­bil­dung und tref­fen uns gleich­zei­tig mit Freun­den & Bekannten.

Du kennst das: du hörst ei­nen Vor­trag und hast nur am En­de ei­ni­ge Mi­nu­ten, um Fra­gen zu stellen.

Es gibt bei der Agi­len Nacht Stutt­gart kei­ne Vor­trä­ge, son­dern „Po­di­ums­ge­sprä­che“ – eher „Tre­sen­ge­sprä­che“ – zwi­schen Mo­de­ra­tor und The­men-Gäs­ten. Un­ter­bre­chun­gen und kri­ti­sche Fra­gen aus dem Pu­bli­kum sind aus­drück­lich er­wünscht! Wir hof­fen auf re­ge Dis­kus­sio­nen und pla­nen dem­entspre­chend mit „ro­bus­ten“ Themen-Gästen.

Rosenau Lokalität & Bühne

Ver­an­stal­tungs­ort: Rosenau

(mit neu­er leis­tungs­fä­hi­ger Lüf­tungs­an­la­ge im Saal)
Rote­bühl­str. 109b, 70178 Stutt­gart
www.rosenau-stuttgart.de
in Goog­le Maps öffnen

Part­ner

Java User Group Stuttgart e.V. (JUGS e.V.)

Ja­va User Group Stutt­gart e.V.
Die JUGS e.V. ist ei­ne der ak­tivs­ten Ja­va User Groups in Europa.

Ver­an­stal­ter

mITblick GmbH

mIT­blick GmbH
Wir hel­fen klas­si­schen Or­ga­ni­sa­tio­nen, agi­ler zu werden!

Agile Nacht Stuttgart
zurück zum Seitenanfang