Wir helfen klassischen Organisationen, agiler zu werden!

Agile Nacht Stuttgart

Nachlese zur Agilen Nacht Stuttgart am 19. März 2018

Es war ein toller Abend - vielen Dank an Rolf und Holger! Und natürlich auch vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer, die engagiert und interessiert gelauscht, mitdiskutiert und im Takt geklatscht haben!

Diese Agile Nacht war tierisch anders – wir hatten Schafe, Bienen und eine gemütliche Lesung rum um das Thema Selbstorganisation. „Und was ist mit Tee?“ – den hatten wir auch.

Unser Themengast Rolf Dräther sieht Freude als zentralen Erfolgsfaktor und die versprühte er auch!
Rolf las aus dem Buch „Der Bienenhirte“ und lieferte passende Metaphern für Führungskräfte und Mitglieder von Teams, die sich selbst organisieren wollen, sollen oder es ohnehin schon tun und nicht verstanden werden. Außerdem begrüßten wir Holger Koschek als weiteren Themengast.

Gemeinsam diskutierten wir über Metaphern, Führung und lauschten der Agilen Jukebox.

Rolf DrätherThemengäste: Rolf Dräther

Rolf Dräther studierte Physik und arbeitete und u. a. als Schallschutzsachverständiger, Windsurf- und Snowboardlehrer, Softwareentwickler, Radkurier, Leiter einer Software-Entwicklungsabteilung, Autor und Übersetzer. Als er spürte, dass ihn die Menschen mehr als die Technik interessieren, absolvierte er eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung am systemischen Institut Karlsruhe. Seit 2013 arbeitet er freiberuflich als Berater und Coach. Außerdem liebt, schreibt und übersetzt er Bücher, ist Edutainer und bekennender Happyzentriker. Er segelt von Kindesbeinen an und hat von Oktober bis Dezember 2015 an Bord eines motorlosen Frachtseglers den Atlantik überquert.

Holger Koschekund Holger Koschek

Dipl.-Inform. Holger Koschek ist selbstständiger Berater, Trainer und Coach für fortschrittliches Management in kleinen und großen Projekten und Organisationen. Er unterstützt Teams und Führungskräfte im Projekt- und Produktmanagement sowie im Projektmarketing. Dabei legt er Wert auf eine klare Vision, wirksame Kommunikation, eine dynamische Arbeitsorganisation und eine von gemeinsamen Werten getragene Zusammenarbeit. Holger Koschek gibt sein Wissen und seine langjährige Erfahrung gerne und regelmäßig in Form von Fachvorträgen und Büchern weiter. Dazu gehören die "Geschichten vom Scrum" (dpunkt) sowie die Bestseller "Scrum – kurz & gut" (O'Reilly) und "Management Y" (Campus).

Scroll to top