Wir helfen klassischen Organisationen, agiler zu werden!

Fallbeispiel IT-Veränderungsprojekt

Christian hat die IT-Leitung für ein mittelständiges Industrie-Unternehmen übernommen. Die Firma hat einen guten Namen und ist stark auf Wachstumskurs. Von Anfang an ist er intensiv damit beschäftigt, das operative Geschäft am Laufen zu halten. Um die kommenden Herausforderungen zu meistern, setzt sich Christian das Ziel, die IT-Abteilung auszubauen und die technische Infrastruktur auf eine moderne Basis zu stellen. Zu seinen neuen Teams und Fachbereichen entwickelt er schnell ein gutes Verhältnis.

Er ist jetzt seit einem halben Jahr dran. Er hat personell bereits durch Softwareentwickler und einen Projektmanager, der ihn in der operativen Arbeit entlastet, aufgestockt. Trotzdem kommt er seinem Ziel irgendwie nicht näher. Die Geschäftsführung konfrontiert ihn ständig mit neuen Anforderungen und Zeitvorgaben („schnell, schnell, schnell“), die auf der bestehenden Basis nur sehr schwierig umzusetzen sind. Die Umsetzung seiner Strategie – und damit seiner eigens gesetzten Ziele – ist nicht möglich. Die Geschäftsführung versteht nicht, dass der infrastrukturelle Umbau notwendig ist und entsprechend Zeit benötigt.

mitblick-Analyse

Die mitblick-Analyse machte Christian deutlich, was er intuitiv vermutet hatte. Mit seiner Forderung an die Geschäftsführung nach Zeit für die Umbaumaßnahmen, agierte er gegen die Ziele der Geschäftsführung: nämlich schneller die Anforderungen umzusetzen. Christian wurde klar, warum ihm die notwendigen Mittel nicht bewilligt worden sind. Gleichzeitig fühlte er sich handlungsunfähig, weil er nicht wusste, wie er ohne diese Mittel die Situation verbessern kann (Henne-Ei-Problem).

Unsere Empfehlung

Gemeinsamer Workshop mit der IT-Leitung und Geschäftsführung, um der Geschäftsführung das Henne-Ei-Problem deutlich zu machen. Danach Priorisierung und Eingrenzung der drei wichtigsten Anforderungen.

Christian verspricht, dass diese drei konkreten Anforderungen „schnell, schnell, schnell“ umgesetzt werden. Falls dies erfolgreich funktioniert, sichert die Geschäftsführung bereits jetzt zu, dass Christian die Mittel (Kosten und Zeit) für die infrastrukturellen Maßnahmen bewilligt werden. mitblick begleitet Christian bei der erfolgreichen Umsetzung der drei konkreten Anforderungen. Im Ergebnis führt dies zu neuem Handlungsspielraum für Christian und gesteigertem Vertrauen auf beiden Seiten.

Scroll to top