Bester Workshop beim Experten-Forum-Stuttgart 2015

Unser Workshop „User Stories für Fortgeschrittene – Überblick und Strukturierung von agilen Projekten“ wurde von den Teilnehmern als der beste des EFS benotet, und war außerdem der am besten besuchte Workshop. Über den 1. Platz mit der Note 1,25 haben wir uns sehr gefreut! Besser geht’s nicht mehr :-)
Wir Referenten (Marco Klemm und Thomas Starz) sind bei so einer Veranstaltung natürlich nur die halbe Miete – die Teilnehmer haben einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Vielen Dank dafür! Auch für das tolle Feedback während und nach unserem Workshop. Das EFS hat auch uns sehr viel Spaß gemacht.

Impressionen aus unserem Workshop 'User Stories für Fortgeschrittene - Überblick und Strukturierung von agilen Projekten' beim Experten-Forum-Stuttgart 2015
Impressionen aus unserem Workshop ‚User Stories für Fortgeschrittene – Überblick und Strukturierung von agilen Projekten‘ beim Experten-Forum-Stuttgart 2015

Backlog und User Stories sind allseits im Einsatz. Doch sind beide Techniken nicht gerade dafür bekannt, sich einen guten Überblick über ein Projekt zu verschaffen. Hier sind Sie auf weitere Techniken und den richtigen Einsatz angewiesen. Im Workshop erweiterten wir Ihren bestehenden Werkzeugkasten um effektive Techniken, die ineinander abgestimmt sind. Erarbeitet und beantwortet wurden in unserem Workshop unter anderem die zentralen Fragen:

  • Wie kann ich schnell einen Überblick über große und kleine Projekt herstellen? Und dabei eine möglichst optimale Priorisierung finden?
  • Wie schreibe ich User Stories auf dem richtigen Detailgrad?
  • Wie kann ich die Anforderungen effektiv in meine Teams tragen, um das zu bekommen, was ich haben wollte? Und wie kann ich die Anforderungen effizient prüfen?
  • Wie gehe ich um mit festen Budgets, Scope und Terminen?
  • Wie kann ich den Projektfortschritt für das klassische Projektcontrolling gut verständlich darstellen?
Impressionen aus unserem Worksho 'User Stories für Fortgeschrittene - Überblick und Strukturierung von agilen Projekten'p beim Experten-Forum-Stuttgart 2015
Impressionen aus unserem Workshop beim EFS 2015

Das im Workshop beschriebene Vorgehen hat sich aus der Umsetzung einer Vielzahl von Projekten bewährt. Es kombiniert Methoden des agilen Requirements Engineering mit Techniken aus dem klassischen Anforderungsmanagement und eignet sich für große als auch kleine Projekte. Egal wo Ihr Projekt gerade steht, sind die Techniken auch im Nachhinein einsetzbar, um ihr Projekt auf eine besser verständlichere Basis für alle Beteiligten zu stellen.

Abschlussbild nach unserem Workshop 'User Stories für Fortgeschrittene - Überblick und Strukturierung von agilen Projekten' beim Experten-Forum-Stuttgart 2015
Abschlussbild nach unserem Workshop beim EFS 2015

Das hohe Bewertungsniveau ist übrigens auch bei unseren Trainings an der Tagesordnung: Realtime-Zufriedenheit hier online einsehbar

 

Wenn unser Workshopthema Sie neugierig gemacht hat: ein offenes Intensivtraining dazu bieten wir zweimal im Jahr an. Der nächste Termin dafür mit freien Plätzen ist am 07.-08. März 2016 in Stuttgart – alle Info dazu finden Sie unter http://www.mitblick.de/training/modernes-anforderungsmanagement